Tailleferre, Grieg, Boulanger: Soup Concert

Lola Torrente

Im Augenblick gibt es für diese Veranstaltung keine Termine

Verbringen Sie Freitagmittag mit der Musik zweier der größten Kompositionen Frankreichs. Die Violinistin des Royal Stockholm Philharmonic Lola Torrente spielt mit der französischen Pianistin Sarah Margaine ein Konzert mit Werken von Germaine Tailleferre und Lili Boulanger.

Das Werk des einzigen weiblichen Mitglieds von Les Six Germaine Tailleferre war von den turbulenten frühen Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts beeinflusst, während das Wunderkind Lili Boulanger, erste weibliche Gewinnerin des 'Prix de Rome' mit erst 19 Jahren, viel zu früh an Krankheit verstarb. Ebenso bahnbrechend war das Werk von Edvard Grieg, das Volksmusik und Klassik beispiellos vermischt.

Menü: Rote Linsensuppe mit Kartoffeln und Thymian serviert mit Chorizos und Sauerrahm

Seite 1 / 1 1