×
  • Sydney Opera House © NSWSydney Tourism Australia / Jonathon-Marks

  • Sydney Opera House, © Photo: Jack Atley

  • Sydney Opera House, © Photo: Jack Atley

Oper Sydney

Sydney, Australien

Die Oper Sydney ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Australiens. 1973 fertiggestellt befindet sich das belebte Zentrum der darstellenden Künste am Bennelong Point in Sydneys Hafen.

Der dänische Architekt Jørn Utzon hat die einzigartige Struktur des Gebäudes entworfen, bestehend aus einem schalenartig gedeckten Dach über Glaswänden und pinkem Granit. Die zwei größten Aufführungssäle der Oper Sydney grenzen aneinander: Der Konzertsaal mit seiner beeindruckenden 10.000-Pfeifen Orgel and das John Sutherland Theatre, das die Oper Australiens beheimatet.

Die Oper Sydney wurde 2007 zum Weltkulturerbe der UNESCO ernannt.

Termine

Seite 1 / 1 1

Adresse

Oper Sydney
Bennelong Point
NSW 2000 Sydney
Australien
See on Google Maps

Transport

Öffentliche Verkehrsmittel:
Busse, Züge und Fähren bis Circular Quay.
Vom Circular Quay aus laufen Sie 5-7 Minuten bis zur Oper Sydney.

Zusätzlicher Shuttle Bus:
Vornehmlich für ältere Besucher und solche mit eingeschränkter Mobilität. Da die Sitzplätze begrenzt sind, empfehlen wir Ihnen rechtzeitig vor der Abfahrt vor Ort zu sein.
Der Bus verkehrt zwischen Circular Quay nahe Stand E (unter dem Cahill Expressway) und dem Vehicle Concourse. Beachten Sie: An Sonntagabenden gibt es keinen Shuttle Bus für die Vorstellungen.

Vor der Vorstellung:
Joan Sutherland Theater und Konzertsaal Bus: Der erste Bus fährt 75 Minuten vor Vorstellungsbeginn ab und fährt durchgehend für eine Stunde.

Nach der Vorstellung:
Joan Sutherland Theater und Konzertsaal Bus: Der Bus fährt 10 Minuten nach Vorstellungsende ab und fährt durchgehend für 45 Minuten.

Seating Information

Joan Sutherland Theatre, 1507 Sitze

Concert Hall, 2100 Sitze

The Playhouse, 100 Sitze

The Capitol, 100 Sitze

Facilities

Aufzug: ja
Behindertentoilette: ja