• SWR Symphonieorchester at Philharmonie Berlin © Olya Runyova

SWR Symphonieorchester in der Philharmonie Berlin

Philharmonie Berlin, Berlin - Grosser Saal

Mittwoch
19. Feb
20:00

SWR Symphonieorchester in der Philharmonie Berlin

Philharmonie Berlin , Berlin - Grosser Saal

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 83,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
83,00
Inkl. MwSt.
Weitere Informationen
Sitzplan anzeigen
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Ticket-Lieferung
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Mittwoch
19. Feb
20:00

SWR Symphonieorchester in der Philharmonie Berlin

Philharmonie Berlin , Berlin - Grosser Saal

Weitere Informationen
Sitzplan anzeigen
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Ticket-Lieferung
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.
Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 83,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
83,00
Inkl. MwSt.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Mittwoch
19 Feb
20:00

SWR Symphonieorchester in der Philharmonie Berlin

Philharmonie Berlin , Berlin - Grosser Saal

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 83,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
83,00
Inkl. MwSt.
Weitere Informationen
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Ticket-Lieferung
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen


Seit 2002

1 Million zufriedene Kunden

24/7 Betreuung

Sofortiges offizielles Ticket

Schnelle & sichere Buchung

Über die Veranstaltung

Um Teodor Currentzis wird es nicht still. Im Herbst 2018 übernahm der 47-Jährige den Posten des Chefdirigenten beim gerade fusionierten, neu zu erfindenden SWR Symphonieorchester – eine echte Mammutaufgabe! Als der Maestro erstmals ans Pult des Klangkörpers trat, machte sich Aufbruchsstimmung breit: „Ich sah den Enthusiasmus in den Augen der Musiker, und das hat mich überzeugt, gemeinsam eine neue Identität für das SWR Sinfonieorchester zu kreieren. Es ist eine einmalige Mission und Chance.“ Das Wichtigste bei dieser Mission: Die Musiker vertrauen ihrem neuen Chef. Hochkonzentriert und akribisch detailgenau seien die Proben und auch in den Konzerten ist klar zu spüren, dass die Chemie stimmt. Wie in einem gemeinsamen Fluidum bewegen sich Dirigent und Orchesterinstrumente, und schaffen so beim Berliner Gastspiel zusammen mit dem Cellisten Nicolas Altstaedt – derzeitiger „Artist in Residence“ des NDR Elbphilharmonie Orchesters – Takt für Takt fesselnde Musik.

Programm

  • Webern, Anton
    Im Sommerwind Idyll für großes Orchester
  • Schostakowitsch, Dmitri Dmitrijewitsch
    Cellokonzert Nr. 2 G-Dur op. 126
  • Kurtág, György
    „Stele“ für großes Orchester
  • Mahler, Gustav
    Adagio from Symphony No. 10
Programmänderung vorbehalten

Künstler

  • Currentzis, Teodor (Dirigent)
    Teodor Currentzis entdeckte seine Leidenschaft für die Musik bereits im Alter von vier Jahren und studierte neben Klavier und Violine auch Gesang. Bereits mit 18 Jahren wird Currentzis Chefdirigent des „Ensemble Musica Aeterna“ in Athen. 2007 und 2008 gewann er den renommierten russischen Preis „Goldene Maske“.
  • Altstaedt, Nicolas (Solist)
    „Schon jetzt besitzt er eine brillante Technik, schönen Klang, hervorragendes Gefühl der Form, feinste Phrasierung. Sein Spiel war vollkommen.“ Sofia Gubaidulina

    Nicolas Altstaedt wurde 1982 als Sohn deutsch–französischer Eltern geboren und gehört zu den letzten Schülern Boris Pergamenschikows in Berlin, wo er nun bei Eberhard Feltz weiterstudiert.  In letzter Zeit trat er u a. mit dem Tonhalle-Orchester Zürich, dem RSO Stuttgart, der Kremerata Baltica, der Tapiola Sinfonietta, dem Simon Bolivar Orchester, dem Züricher und Stuttgarter Kammerorchester, den Bamberger Symphonikern, dem New Zealand–, Melbourne- und den Rundfunkorchestern Berlin und Helsinki unter Dirigenten wie Sir Neville Marriner, Sir Roger Norrington, Mario Venzago, Dennis Russell Davies, Walter Weller, Alexander Shelley, Adam Fischer und Andrej Boreyko auf. Er konzertiert mit Künstlern wie Gidon Kremer, Yuri Bashmet, Daniel Hope, Alexander Lonquich, dem Quatuor Ebène, den Komponisten Thomas Ades, Jörg Widman, Sofia Gubaidulina und HK Gruber und wird zu den bedeutendsten Konzertpodien Europas, der USA, Australiens und Asiens eingeladen.  Nicolas Altstaedt, der mehrfach mit internationalen Preisen ausgezeichnet wurde (“Landgraf-von-Hessen Preis” der Kronberg Academy 2004, 1.Preis Deutscher Musikwettbewerb 2005, 1.Preis Adam International Cello Competition 2006, Marguerite Duetschler Preis Gstaad 2008, BBT Fellowship 2009, Preis der Kulturstiftung Dortmund 2010), ist regelmäßig zu Gast bei Festivals wie Lockenhaus, Jerusalem, Rheingau, Salzburger Mozartwoche und Sommerfestspiele.
  • SWR Symphonieorchester (Orchester)

Weitere Veranstaltungen im gleichen Zeitraum

  • Meisterwerke der klassischen und romantischen Ära: Sinfonie Orchester Berlin

    Meisterwerke der klassischen und romantischen Ära: Sinfonie Orchester Berlin

    Sa 15 Feb 2020, 20:00

    Berlin, Philharmonie Berlin
    INFO & TICKETS
    INFO & TICKETS
  • Rachmaninoff, Chopin, Strawinsky in der Philharmonie Berlin

    Rachmaninoff, Chopin, Strawinsky in der Philharmonie Berlin

    Do 20 Feb 2020, 20:00

    Berlin, Philharmonie Berlin
    INFO & TICKETS
    INFO & TICKETS
  • Max Mutzke & MIKIs Übernahme! Ensemble in der Philharmonie Berlin

    Max Mutzke & MIKIs Übernahme! Ensemble in der Philharmonie Berlin

    Do 20 Feb 2020, 20:00

    Berlin, Philharmonie Berlin
    INFO & TICKETS
    INFO & TICKETS
  • Sonderkonzert: Swing on Beethoven

    Sonderkonzert: Swing on Beethoven

    Sa 22 Feb 2020, 20:00

    Berlin, Philharmonie Berlin
    INFO & TICKETS
    INFO & TICKETS
  • Udo Wachtveitl & Miroslav Nemec in der Philharmonie Berlin

    Udo Wachtveitl & Miroslav Nemec in der Philharmonie Berlin

    Mi 26 Feb 2020, 20:00

    Berlin, Philharmonie Berlin
    INFO & TICKETS
    INFO & TICKETS