• Sweeney Todd, © Photo: Barbara Pálffy/Volksoper Wien

  • Sweeney Todd, © Photo: Barbara Pálffy/Volksoper Wien

  • Sweeney Todd, © Photo: Barbara Pálffy/Volksoper Wien

  • Sweeney Todd, © Photo: Barbara Pálffy/Volksoper Wien

  • Sweeney Todd, © Photo: Barbara Pálffy/Volksoper Wien

  • Sweeney Todd, © Photo: Barbara Pálffy/Volksoper Wien

  • Sweeney Todd, © Photo: Barbara Pálffy/Volksoper Wien

  • Sweeney Todd, © Photo: Barbara Pálffy/Volksoper Wien

  • Sweeney Todd, © Photo: Barbara Pálffy/Volksoper Wien

Sweeney Todd: Volksoper Wien

Volksoper Wien, Wien - Main Hall

Freitag
07. Sep
19:00

Sweeney Todd: Volksoper Wien

Volksoper Wien, Wien - Main Hall

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 106,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
106,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.
Sitzplan anzeigen
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Freitag
07. Sep
19:00

Sweeney Todd: Volksoper Wien

Volksoper Wien, Wien - Main Hall

Sitzplan anzeigen
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.
Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 106,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
106,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Freitag
07 Sep
19:00

Sweeney Todd: Volksoper Wien

Volksoper Wien, Wien - Main Hall

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 106,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
106,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Über die Veranstaltung

Der Barbier Sweeney Todd kehrt nach Jahren der Verbannung ins heimatliche London zurück, um an seinem Peiniger, Richter Turpin, blutige Rache zu nehmen. Als ihm dieser entwischt, wird Todd im Wahn zum Massenmörder: Er schneidet seinen Kunden die Kehlen durch seine Komplizin, die Pastetenbäckerin Mrs. Lovett, stellt aus den Opfern Fleischpasteten her.

Der mehrfach preisgekrönte, 1979 uraufgeführte 'Musical Thriller' von Stephen Sondheim wurde 2007 mit Johnny Depp verfilmt.

Werkbeschreibung
Ihren ersten Auftritt hatte die fiktive Figur Sweeney Todd in einem sogenannten 'Penny dreadful', einem englischen Grusel-Fortsetzungsroman des Jahres 1846. Nach mehreren Dramatisierungen und Verfilmungen des Stoffes wurde Christopher Bonds Stück 'Sweeney Todd. The Demon Barber of Fleet Street' 1973 in London uraufgeführt, das Stephen Sondheim kurz nach der Premiere sah: 'Ich dachte noch auf dem Heimweg über die Operntauglichkeit des Stoffes nach.' Sondheim hat seine bis dahin wichtigste Partitur später wahlweise als 'Musical Thriller', als 'dunkle Operette' oder als einen 'Film für die Bühne' bezeichnet. 1979 uraufgeführt, wurde 'Sweeney Todd' als eines von nur drei Musicals aller Zeiten (neben 'South Pacific' und 'Hairspray') mit den sechs wichtigsten Tony-Awards (Bestes Musical, Beste Partitur, Bestes Buch, Bester Hauptdarsteller, Beste Hauptdarstellerin, Beste Regie) ausgezeichnet. Der Barbier Benjamin Barker schlüpft unter dem falschem Namen Sweeney Todd bei Mrs. Lovett unter underöffnet im Dachgeschoss ihrer schlecht gehenden Pastetenbäckerei einen Rasiersalon. Von Lovett erfährt Todd, dass seine Frau, von Richter Turpin vergewaltigt, Gift genommen hat und gestorben ist Todds Tochter Johanna hat Turpin adoptiert und will sie nun heiraten. Parallel zur Schilderung von Todds unaufhaltsamem Blutrausch entspinnt sich eine zarte Liebesgeschichte zwischen Johanna und dem jungen Seemann Anthony, Momente der atemlosen Spannung wechseln sich ab mit makaber-komischen Szenen. Die Spannung hält bis zum letzten Moment an: Wer ist die verwirrte Bettlerin, die immer wieder auftaucht? Und wozu ist der Knabe Toby, der Gehilfe von Todds erstem Opfer Pirelli, fähig?

In deutscher Sprache
Altersbeschränkung von 12 Jahren


Ungefähre Spielzeit (min.): 165

Besetzung / Stab

Dirigent: Joseph R. Olefirowicz
Regie: Matthias Davids
Bühnenbild: Mathias Fischer-Dieskau
Kostüme: Susanne Hubrich
Licht: Fabrice Kebour
Choreographie: Florian Hurler
Choreinstudierung: Thomas Böttcher

Sweeney Todd: Morten Frank Larsen
Mrs. Lovett: Dagmar Hellberg
Richter Turpin: Robert Meyer
Tobias Ragg: Oliver Liebl
Anthony Hope: Ben Connor
Johanna: Theresa Dax
Büttel Bamford: Kurt Schreibmayer
Rodolfo Pirelli: Vincent Schirrmacher

Weitere Veranstaltungen im gleichen Zeitraum

  • Die Fledermaus: Volksoper Wien

    So 02 Sep 2018, 19:00

    Wien, Volksoper Wien
  • Die Zauberflöte: Volksoper Wien

    Mo 03 Sep 2018, 19:00

    Wien, Volksoper Wien