Tartu

Tartu ist eine Universitätsstadt und Estlands zweitgrößte Stadt. Sie liegt beiderseits des Flusses Emajõgi. Tartu ist eine einzigartige Stadt, aus der Festivals, Sängerfeste und Museen nicht wegzudenken sind. Hier werden neben Sängerfesten auch Volkskunsttage, Ausstellungen, Konzerte und Jugendfestivals veranstaltet, die Besucher aus dem In- und Ausland anziehen. Berufs- und Laienkunst finden hier günstige Bedingungen vor. Die Museen der Stadt machen den Besucher mit dem reichen Kunst- und Volkskulturerbe der Region bekannt. Tartus Sportveranstaltungen finden bis ins Ausland hin Resonanz: International bekannt ist der Tartu’er Skimarathon, der zur Worldloppet Serie gehört.

Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis.