Schumann: Marc Albrecht und Nelson Goerner

Nelson Goerner, © Photo: Jean-Baptiste Millot

Im Augenblick gibt es für diese Veranstaltung keine Termine

Genießen Sie einen Abend der unverstellten Romantik mit Marc Albrecht an der Spitze der Niederländischen Philharmonie. Der gefeierte argentinische Pianist Nelson Goerner spielt Schumanns bezauberndes Klavierkonzert in A-Dur.

Die Ouvertüre zu Schumanns einziger Oper - die vom Unglück verfolgte 'Genoveva' - eröffnet das Programm. Die 4. Sinfonie in d-Moll - zu Schumanns Lebzeiten stark überarbeitet von einer leichten Transparenz bis zu einer gewichtigeren Größe - rundet das Konzert auf einer prächtigen, vollmundigen Note ab.

Seite 1 / 7 1 2 ... 7