Rotterdam Philharmonic: Prokofjews Sinfonien Nr. 1 und 5

Im Augenblick gibt es für diese Veranstaltung keine Termine

Schwelgen Sie in einem Abend der russischen Musik mit dem Rotterdam Philharmonic unter der Leitung von Lahav Shani, der ab September 2018 als Chefdirigent wirkt. Zwei von Prokofjews großartigsten Sinfonien und Schostakowitschs 1. Cellokonzert mit dem niederländischen Star Harriet Krijgh versprechen ein Fest mit ikonischen Werken des 20. Jahrhunderts.

Beide zur Welkriegszeit geschrieben, verweisen Prokofjews erste 'klassische' und seine fünfte Sinfonie auf die schöpferische und noble Seite der Menschheit - eine vermutlich unterbewusste Reaktion auf die Zerstörung, die ihren Komponisten umgab. Schostakowitschs Cellokonzert, eines der schwierigsten des Repertoires, wurde von einem Werk Prokofjews im gleichen Stil inspiriert - jedoch erklingt die musikalische 'Unterschrift' des Komponisten - DSCH - klar und deutlich.

  • Verkauf bis 15. Aug 2018, 19:30

  • Verkauf bis 15. Aug 2018, 19:30

  • Verkauf bis 16. Aug 2018, 17:45

Seite 1 / 6 1 2 ... 6