×

Renaud Capucon & Kit Armstrong: Mozart Sonaten

Pierre Boulez Saal, Berlin - Concert Hall

Samstag
05. Mai
19:00

Renaud Capucon & Kit Armstrong: Mozart Sonaten

Pierre Boulez Saal, Berlin - Concert Hall

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 71,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
71,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.
Sitzplan anzeigen
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Sie erhalten das e-Ticket sofort nach dem Kauf.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Samstag
05. Mai
19:00

Renaud Capucon & Kit Armstrong: Mozart Sonaten

Pierre Boulez Saal, Berlin - Concert Hall

Sitzplan anzeigen
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Sie erhalten das e-Ticket sofort nach dem Kauf.
Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 71,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
71,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Samstag
05 Mai
19:00

Renaud Capucon & Kit Armstrong: Mozart Sonaten

Pierre Boulez Saal, Berlin - Concert Hall

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 71,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
71,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Sie erhalten das e-Ticket sofort nach dem Kauf.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Über die Veranstaltung

Erhalten Sie einen Einblick in die musikalische Entwicklung eines der genialsten Komponisten der westlichen Welt. Violinist Renaud Capucon und Pianist Kit Armstrong spielen Mozarts komplette Sonaten im Pierre Boulez Saal in Berlin.

Programm

  • Mozart, Wolfgang Amadeus
    Sonata for violin and piano in G major, KV 301
  • Mozart, Wolfgang Amadeus
    Sonate in Es-Dur, KV 301 (293b)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus
    Sonata in C Major K. 296
  • Mozart, Wolfgang Amadeus
    Sonate für Violine und Klavier KV454
Programmänderung vorbehalten

Künstler

  • Capuçon, Renaud (Violine)
    Renaud Capuçon begann mit 14 Jahren sein Studium bei Gérard Poulet und Veda Reynold und setzte es später bei Thomas Brandis und Isaac Stern fort. Schon bald vielfach ausgezeichnet, holte ihn Claudio Abbado 1997 als Konzertmeister zum Gustav Mahler Jugendorchester. Nach weiteren Preisen debütierte er 2002 bei den Berliner Philharmonikern unter Bernard Haitink und 2004 beim Boston Symphony Orchestra unter Christoph von Dohnanyi. Seither konzertiert er mit den weltweit renommiertesten Orchestern und Dirigenten wie etwa Semyon Bychkov, Christoph Eschenbach, Alan Gilbert, Daniel Harding und Robin Ticciati.

    Seine besondere Vorliebe für Kammermusik führte ihn mit einigen der bedeutendsten Instrumentalisten wie z. B. den Pianisten Martha Argerich, Hélène Grimaud und Daniel Barenboim, dem Bratscher Yuri Bashmet oder dem Cellisten Truls Mork zusammen. Auch bei den großen internationalen Musikfestivals ist Renaud Capuçon regelmäßig zu Gast und gründete vor einigen Jahren in seinem Heimatort Chambéry sein eigenes Festival.
  • Armstrong, Kit (Solist)
    Kit Armstrong wurde 1992 in Kalifornien geboren. Er ist Pianist und Komponist, der darüber hinaus außergewöhnliche Begabungen in Mathematik, Naturwissenschaften und Sprachen zeigt. Im Alter von fünf Jahren begann er mit dem Kompositions- und Klavierstudium und war mit sieben Jahren der jüngste Student, der jemals an der Chapman University of California aufgenommen wurde. Parallel zu diesem Teilzeitstudium beendete er die Highschool. Zwei Jahre später nahm er das Studium in Musik und Naturwissenschaften in Vollzeit auf. Seit einigen Jahren erhält Kit Armstrong regelmäßig Unterricht von Alfred Brendel. Seit seinem Konzert-Debüt im Alter von acht Jahren hat Kit Armstrong bereits zahlreiche Recitals und Konzerte als Solist mit Orchester gegeben.

Weitere Veranstaltungen im gleichen Zeitraum

  • Orlando Consort: The Ambassadors

    Di 08 Mai 2018, 19:30

    Berlin, Pierre Boulez Saal
  • Freiburger BarockConsort: Biber

    Mi 09 Mai 2018, 20:00

    Berlin, Pierre Boulez Saal
  • Akademiekonzert: Pierre Boulez Saal

    Fr 11 Mai 2018, 13:00

    Berlin, Pierre Boulez Saal