×
  • Rudolfinum, © Czech Philharmonic

  • Rudolfinum, © Czech Philharmonic

  • Rudolfinum, Dvorak Hall, © Czech Philharmonic

  • Rudolfinum, Suk Hall, © Czech Philharmonic

Rudolfinum

Prag, Tschechien

Nur 200 Meter von der Karlsbrücke entfernt gelegen, wurde das Rudolfinum 1881 fertiggestellt und zwischen den Kriegen als Parlamentsgebäude genutzt. Heute dient es wieder seinem ursprünglichen Zweck: Konzerten und Kunstausstellungen. Der große Dvorak-Saal, nach dem berühmten tschechischen Komponisten benannt, ist ein unvergleichlicher Saal für Konzerte. Viele Aufführung des Prager Frühlings finden in diesem Saal statt. Der kleinere Suk-Saal wird vornehmlich für Kammerkonzert genutzt. Das großartige Innere des Gebäudes, mit seinen Marmor- und Goldverzierungen und der hohe Standard der Konzerte macht jeden Abend unvergesslich.

Adresse

Rudolfinum
Alsovo nabrezi 12
11000 Prag
Tschechien
See on Google Maps

Transport

U-Bahn:
Linie A bis Staromestska laufen Sie in Richtung Fluss, das Rudolfinum befindet sich zu Ihrer Rechten.

Bus:
Linie 207 bis Staromestska

Tram:
Linien 17, 18, 53 bis Staromestska

Seating Information

Dvorak Hall, 1100 Sitze

Suk Hall, 250 Sitze

Facilities

Aufzug: ja
Behindertentoilette: ja
Parkplatz: ja
Parkplatz für Busse: ja
Klimaanlage: ja
Seite 1 / 1 1