Palais Colloredo‐Mansfeld

Prag, Tschechien

Das Palais Colloredo‐Mansfeld zählt zu den bekanntesten Beispielen Prager Baukunst. Das im 18. Jahrhundert für Prinz Heinrich Paul von Mansfeld‐Fondi erbaute Gebäude kombiniert den Stil des Barock, an seiner Außenfassade mit dem Rokoko in der Inneneinrichtung.
Heute wird der Palais oft für klassische Musikveranstaltungen genutzt.

Beachten Sie, dass das Palais nur leicht beheizt werden kann. Entsprechende Kleidung wird empfohlen.

Adresse

Palais Colloredo‐Mansfeld, Karlova 2, 11000 Prag, Tschechien, Google Maps

Weitere Veranstaltungstermine sind derzeit nicht verfügbar.

Gift card