Klementinum

Prag, Tschechien

Nahe der berühmten Karlsbrücke gelegen, ist die reich verzierte Spiegelkapelle von Prags Klementinum ein beliebter Ort für Jazz und Klassikkonzerte von tschechischen und internationalen Künstlern. Das Klementinum wurde zwischen 1653 und 1726 als Jesuitenschule erbaut. Zu seinen Sehenswürdigkeiten gehören die historische Bibliothek, der Astronomieturm und die Spiegelkapelle.

1724 gebaut, ist die Architektur des 18. Jahrhunderts innerhalb der Spiegelkapelle, in Form der Marmorwände und ‐böden, den vergoldeten Stuckelementen und den Deckenfreskos erhalten geblieben. Vollendet wird das Bild von der mit Spiegeln dekorierten Decke. Die beiden Orgeln des 18. Jahrhunderts werden noch heute regelmäßig in klassischen Konzerten gespielt.

Adresse

Klementinum, Klementinum 190/ Křižovnická, 190 Karlova, 1 Mariánské nám. 5, 110 00 Prag, Tschechien, Google Maps

Facilities

Parkplatz: Ja

Klimaanlage: Ja

Weitere Veranstaltungstermine sind derzeit nicht verfügbar.

Gift card