Peking, China

Dieses großartige Gebäude kombiniert postmodernen Stil mit traditioneller chinesischen Kultur. Das National Centre for Performing Arts (NCPA) in Peking beherbergt ein Opernhaus, Konzertsaal, Schauspielbühne und ein multifunktionales Theater.

Das Opernhaus mit 2,398 Sitzen ist in erster Linie der Inszinierung von Opern, Tanz‐Dramen, Ballet und großen Theater‐Festivals gewidmet. Es ist mit einer modernen Bühne, die in alle Richtungen verschoben oder gedreht werden kann, ausgestattet.

Der Konzertsaal
des National Centre for Performing Arts bietet sinfonische Konzerte und nationale Musikaufführungen und wird gelegentlich durch Musical‐Produktionen ergänzt. Dieser Saal verkörpert eine ideale Integration zwischen architektonischer und akustischer Ästhetik.

Das Schauspieltheater
des NCPA hat einen speziellen nationalen architektonischen Geschmack — Seide‐bestickte Tapeten umhüllen den Saal und prägen eine theatralische Atmosphäre von Aufrichtigkeit, Herzlichkeit und Gastfreundschaft. Das Theater beherbergt in erster Linie traditionelle chinesische Opern und moderne Dramen.

Das multifunktionale Theater
hat einen frischen und eleganten Stil passend zu Kammermusik, Solokonzerte und Liederabende sowie Theaterproduktionen und modernen Tanz. Akustisch ist das MF‐Theater ausgewogen und sanft und das Publikum kann einen natürlichen Klang genießen.

Adresse

, No.2 West Chang'an Avenue, Xicheng District, 100031 Peking, China, Google Maps

Weitere Veranstaltungstermine sind derzeit nicht verfügbar.

Gift card