• Palais Garnier, Paris; © Photo: Jean-Pierre Delagarde

  • Palais Garnier, Paris; © Photo: Jean-Pierre Delagarde

  • Palais Garnier, Paris; © Photo: Jean-Pierre Delagarde

Palais Garnier

Paris, Frankreich

Im atemberaubend-dekorierten Palais Garnier, benannt nach seinem Architekten Charles Garnier und 1875 fertiggestellt, ist die Pariser Oper zu Hause. Der eklektisch-dekorative Stil war typisch für die französische Architektur des 19. Jahrhunderts und besteht aus einer aufwendigen Fassaden mit Skulpturen und vergoldeten Elementen.

Das Innere bietet Platz für 1.900 Menschen und die Bühne ist, mit Raum für bis zu 450 Künstlern, eine der größten in Europa. Mit seinen Kristallkronleuchtern, Samt-, Marmor- und Goldoberflächen erzeugt der Palais Garnier eine luxuriöse Atmosphäre für die Oper- und Ballettproduktionen der Opéra de Paris.

Termine

Seite 2 / 2 1 2

Adresse

Palais Garnier
8, rue du Scribe
75009 Paris
Frankreich
See on Google Maps

Seating Information

Facilities

Behindertentoilette: ja