Odyssee: Gran Teatre del Liceu

François-Frédéric Guy, © Photo: Benjamin De Diesbach

Im Augenblick gibt es für diese Veranstaltung keine Termine

Brechen Sie auf eine Entdeckungsreise auf mit passend gepaarten Werken von Brahms und Strauss. Josep Pons leitet das Orchester des Liceu und den gefeierten französischen Pianisten François-Frédéric Guy als Gastsolisten.

Guy spielt Brahms' anspruchsvolles 2. Klavierkonzert - das Produkt einer persönlichen Odyssee der lebenslangen Erfahrung und Erlebnissen. Friedrich Nietzsches eigene persönliche Entdeckungsreise inspirierte Richard Strauss' 'Also Sprach Zarathustra', das selbst die Inspiration für die Eröffnung einer Reise der anderen Art war - Stanley Kubricks '2001: A Space Odyssey'.

In manchen Bereichen des Gran Teatre del Liceu kann es vorkommen, dass von einigen Sitzplätzen der Blick auf die Bühne teilweise eingeschränkt ist. Das Gran Teatre del Liceu empfiehlt die Zone 2 für einen optimalen und gänzlich uneingeschränkten Blick auf das Geschehen. Die Bühne ist nicht sichtbar von den Sitzen ab der Reihe 2 der Zone 8. Es wird ein Monitor bereitgestellt, auf dem die Zuschauer in dieser Sektion die Vorstellung verfolgen können. Dieser Service wird nur für Opern angeboten.

  • Gran Teatre del Liceu: Wagner
Seite 1 / 2 1 2