Nabucco: Oper Leipzig

Nabucco: Oper Leipzig

Im Augenblick gibt es für diese Veranstaltung keine Termine

Verdis 'Nabucco' wird in der Inszenierung von Dietrich W. Hilsdorf an der Oper Leipzig aufgeführt.

Mit 'Nabucco' gelang Verdi 1842 der Durchbruch als Opernkomponist. Mitreißend und Beeindruckend gestaltete er große Gefühle wie Liebe, Eifersucht, Hass und Wahnsinn.

Mit dem Chor 'Va, pensiero, sull’ali dorate', schuf er außerdem eine der populärsten Musiknummern der Operngeschichte. Bis heute ist er sowas wie die zweite Nationalhymne Italiens, da er für die Befreiung eines unterdrückten Volkes steht.
Insezeniert wird die höchst dramatische Geschichte von Dietrich W. Hilsdorf.

In Originalsprache mit deutschen Übertiteln.

Seite 1 / 3 1 2 ... 3