×
  • Sophie Koch, © Photo: Vincent Pontet

  • Bryn Terfel, © Photo: Mei Lewis

  • Marc Soustrot, © Photo: Nikolai Lund

Malmö Symphony Orchestra, Soustrot, Koch, Groves, Terfel: Dresdner Musikfestspiele

Semperoper, Dresden - Main Hall

Freitag
01. Jun
20:00

Malmö Symphony Orchestra, Soustrot, Koch, Groves, Terfel: Dresdner Musikfestspiele

Semperoper, Dresden - Main Hall

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 82,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
82,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Freitag
01. Jun
20:00

Malmö Symphony Orchestra, Soustrot, Koch, Groves, Terfel: Dresdner Musikfestspiele

Semperoper, Dresden - Main Hall

Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.
Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 82,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
82,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Freitag
01 Jun
20:00

Malmö Symphony Orchestra, Soustrot, Koch, Groves, Terfel: Dresdner Musikfestspiele

Semperoper, Dresden - Main Hall

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 82,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
82,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Über die Veranstaltung

Berlioz' Interpretation der mysteriösen Geschichte des Faust wird auf der Bühne der Dresdner Semperoper zu erleben sein. Das Malmö Symphony Orchestra und eine einzigartige Besetzung bekannter Sängerinnen und Sänger, mit Bryn Terfel als Mephistopheles und Paul Groves als Faust, geben sich die Ehre.

Der französische Opernexperte Marc Soustrot leitet diese außergewöhnlich talentierte Kombination.

Programm

  • Berlioz, Hector
    Faust's Damnation (concert version)
Programmänderung vorbehalten

Künstler

  • Soustrot, Marc (Dirigent)

  • Koch, Sophie (Solist)

  • Groves, Paul (Solist)


    tenor
  • Terfel, Bryn (Solist)
    Bryn Terfel, geboren 1965, gehört zu den internationalen Spitzenkräften seines Fachs und hat so ziemlich alle Preise gewonnen, die ein Sänger überhaupt gewinnen kann. Seine Glanzpartie, mit der er an allen großen Opernhäusern zwischen Mailand und New York gastiert hat, ist der Figaro in Mozarts Le nozze die Figaro. In Wales ist der Sohn eines Schäfers längst eine Art kulturelles Nationalheiligtum, nicht zuletzt wegen eines von ihm gegründeten Open-Air-Festivals in der Nähe von Bangor, bei dem an jeweils drei August-Tagen Klassik-, Crossover- und Popstars zu hören sind.
  • Crossley-Mercer, Edwin (Bariton)
  • MDR-Chor (Orchester)
  • Malmö Symphony Orchestra (Orchester)

Weitere Veranstaltungen im gleichen Zeitraum

Es sind keine Veranstaltungen mit diesem Künstler verfügbar.