Lorenzo Gatto & Julien Libeer: Schubert, Beethoven, Grieg

Lorenzo Gatto & Julien Libeer, © Photo: Alexander Popelier

Im Augenblick gibt es für diese Veranstaltung keine Termine

Begrüßen Sie den Frühling mit dem belgischen Duo und Beethovens 'Frühlingssonate' neben Werken von Schubert und Grieg. Lorenzo Gatto und Julien Libeer setzen ihre 2012 begonnene Zusammenarbeit mit Beethovens Violinsonaten fort.

Während Beethovens Sonate explizit frühlingshaft in ihrer Harmonie und Komposition erklingt, ist Schuberts bezaubernd einfache 'Sonatina in D-Dur' das Produkt des Frühlings der Karriere des Komponisten, der sie mit gerade mal 19 Jahren schrieb. In Griegs 3. Sonate hören wir die metaphorische Wiedergeburt, wenn ein aufstrebender Spross des norwegischen Nationalismus in voller Blüte explodiert.

  • Berlioz' Symphonie Fantastique: Concertgebouw Amsterdam

    Verkauf bis 18. Okt 2018, 14:15

  • Hommage an Bach von Pieter Jan Leusink: Concertgebouw Amsterdam

    Verkauf bis 18. Okt 2018, 19:30

Seite 1 / 7 1 2 ... 7