• Oper Leipzig, © Photo: Kirsten Nijhof

  • Oper Leipzig, © Photo: Matthias Konsgen

Oper Leipzig

Leipzig, Deutschland

Die Leipziger Operntradition ist eine der ältesten in Europa. Im Jahre 1693 wurde das erste Leipziger Opernhaus zugleich nach Venedig und Hamburg drittes öffentliches Opernhaus gegründet. Zur Aufführung gelangte N. A. Strungks Alceste. In den folgenden drei Jahrhunderten war Leipzigs Operngeschichte geprägt durch eine Vielzahl an Ur- und Erstaufführungen, eng verbunden mit dem Wirken berühmter Komponisten und Dirigenten.

Termine

Seite 1 / 4 1 2 ... 4

Adresse

Oper Leipzig
Augustusplatz 12
04109 Leipzig
Deutschland
See on Google Maps

Transport

Straßenbahnlinien 4, 7, 8, 10, 11, 12, 15, 16
Haltestelle Augustusplatz

Nutzer der Tiefgarage am Augustusplatz können als Opernbesucher bei allen Aufführungen ermäßigt parken. Die Vorzugspreise gelten 3 Stunden vor und nach der Vorstellung. Wir empfehlen den Erwerb des Parktickets im Vorverkauf, um am Abend langes Anstehen am Automaten zu vermeiden. Nach der Vorstellung gilt der Normaltarif.

Seating Information

Kellertheater, 99 Sitze

Kostümwerkstätten, 100 Sitze

Theaterwerkstätten, 100 Sitze

Uwe-Scholz-Ballettsaal, 50 Sitze

Foyer, 100 Sitze

Facilities

Aufzug: ja
Behindertentoilette: ja