Konzerthausorchester Berlin: Juraj Valčuha mit Vilde Frang und Nicolas Altstaedt

Vilde Frang, © Photo: Marco Borggreve

Im Augenblick gibt es für diese Veranstaltung keine Termine

Genießen Sie Brahms' Konzert für Violine, Violoncello und Orchester gespielt von zwei der aufregendsten Talenten der Welt. Vilde Frang und Nicolas Altstaedt vereinen ihr Können zu einem phänomenalen Effekt unter der Leitung von Juraj Valčuha.

Anton Weberns 'Passacaglia' eröffnet ein Programm intensiver Werke und Richard Strauss' Tondichtung 'Tod und Verklärung' rundet das Konzert in einer angemessen metaphysischen Stimmung ab.

Das Konzerthaus Berlin bietet Ihnen ein breit gefächertes Programm, vom Sinfoniekonzert über Kammermusik, von Musiktheaterproduktionen zu speziellen Kinderkonzerten, von Alter zu Neuer Musik.

Den größten Teil dieser Konzerte bestreitet das Konzerthausorchester, das seit der Saison 2012/13 vom Chefdirigenten Iván Fischer geleitet wird. Mit fast 100 Konzerten pro Saison begeistert das Konzerthausorchester das Publikum. Viele weitere namhafte Solisten und Ensembles aus der ganzen Welt folgen der Einladung des Konzerthauses, um sich in Berlin zu präsentieren.

Seite 1 / 2 1 2