Kammermusikkonzert mit Michael Erxleben: Französischer Barock

Konzerthaus Berlin, Chamber Hall, © Photo: Sebastian Runge

Im Augenblick gibt es für diese Veranstaltung keine Termine

Lassen Sie sich von den prächtigen Klängen der erfolgreichsten französischen Barockkomponisten in das Versailles des Sonnenkönigs entführen.

Michael Erxleben, berühmter Experte des französischen Barock, leitet das Konzerthaus Kammerorchester Berlin in Suiten, Ouvertüren und Sätzen aus Jean-Féry Rebels Les Élémens, Jean-Baptiste Lullys Le Bourgeois Gentilhomme und Alceste sowie aus Jean-Philippe Rameaus Zaïs und Les Indes galantes.

Das Konzerthaus Berlin bietet Ihnen ein breit gefächertes Programm, vom Sinfoniekonzert über Kammermusik, von Musiktheaterproduktionen zu speziellen Kinderkonzerten, von Alter zu Neuer Musik.

Den größten Teil dieser Konzerte bestreitet das Konzerthausorchester, das seit der Saison 2012/13 vom Chefdirigenten Iván Fischer geleitet wird. Mit fast 100 Konzerten pro Saison begeistert das Konzerthausorchester das Publikum. Viele weitere namhafte Solisten und Ensembles aus der ganzen Welt folgen der Einladung des Konzerthauses, um sich in Berlin zu präsentieren.

Seite 1 / 2 1 2