Scharoun Ensemble

Scharoun Ensemble, © Photo: Marc Kronig



Das breit gefächerte Repertoire des Scharoun Ensembles umfasst neben den großen Werken der klassischen und romantischen Literatur auch eine Vielzahl weniger bekannter Werke für verschiedene Besetzungen. Einen unverkennbaren Schwerpunkt bildet die Musik des 20. Jahrhunderts.

Das Scharoun Ensemble hat zahlreiche Werke bedeutender Komponisten der Gegenwart aufgeführt, die zum großen Teil auf Anregung des Ensembles hin entstanden sind. So gehören Werke von Hans Werner Henze, Karlheinz Stockhausen, Aribert Reimann, György Ligeti, Isang Yun, György Kurtag und vieler anderer zum festen Bestandteil des Repertoires. Regelmäßige Konzerte führen das Ensemble unter anderem zu den Wiener Festwochen, nach Brüssel, Köln und nach London, wo 1998 ein Konzert im Rahmen der berühmten „London Proms“ stattfand.

Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis.