Muthspiel, Christian

Christian Muthspiel ist ein vielseitiger Musiker; Dirigent, Posaune, Klavier, Stimme und Electronics & Toys. Geboren 1962 in Judenburg (Österreich) studierte er an der Musikhochschule Graz (Posaune Klassik und Jazz), doch brach alle Studien ab. 1987 und 1988 wurde er Stipendiat an der "School of Fine Arts" in Banff/Canada.
Als Posaunist, Pianist, Komponist und Dirigent ist Christian Muthspiel sowohl im Bereich des Jazz und der improvisierten Musik als auch im Kontext der komponierten und Neuen Musik international tätig. Zahllose Einladungen zu Konzerten, Produktionen und Dirigaten in viele wichtige Musikzentren der Welt sowie Kompositionsaufträge namhafter Orchester, Ensembles und Solisten geben Zeugnis von seiner stilüberschreitenden, innovativen Arbeit. Ein Hauptanliegen Christian Muthspiels ist die Verbindung von improvisierter mit komponierter Musik und damit die Zusammenführung der Kraft des Moments mit den formalen Möglichkeiten von Vorgefertigtem. Damit spannt sich ein Arbeitsfeld auf, in welchem Muthspiel von der kleinen Jazzband bis zum Symphonieorchester und von der Elektronik bis zum multimedialen Musiktheater mit unzähligen verschiedentlichen Klangkörpern und Künstlern als Interpreten seiner musikalischen Erfindungen kooperiert.

Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis.