Musikkollegium Winterthur

Das Musikkollegium Winterthur wurde 1629 gegründet. Es ist damit eine der traditionsreichsten musikalischen Institutionen Europas, welche weder auf höfische noch kirchliche Initiative entstand. Bereits seit dem 19. Jahrhundert besteht es als professionelles Ensemble. Aufgrund seiner Größe von 50 Musikerinnen und Musikern stehen heute Klassik und Frühromantik neben Werken des 20. Jahrhunderts im Zentrum des Repertoires.

Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis.