Moscow Soloists

Die „Moskauer Solisten“ wurden 1992 von Yuri Bashmet aus den besten Musikstudenten am Moskower Konservatorium gegründet. Seither hat das Orchester weltweit getourt und in großen Konzertsälen wie der Carnegie Hall New York, Musikverein Wien, Concertgebow Amsterdam, Suntory Hall Tokyo, Philharmonie Berlin, Barbican London, Cite de la Music in Paris und vielen anderen aufgetreten.
Bei der 50. Grammy-Verleihung hat das Orchester "Moskower Solisten" jüngst, unter der Leitung von Yuri Bashmet, einen der begehrten Preise erhalten.

Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis.