Kelly, Jonathan

Ehe er sich an der Royal Academy of Music in London bei Celia Nicklin und am Pariser Conservatoire bei Maurice Bourgue zum Berufsmusiker ausbilden ließ, studierte er Geschichte an der Universität Cambridge. 1993 wurde er Solo-Oboist im City of Birmingham Symphony Orchestra, dem er bis 2003 angehörte. Während der Zeit in Birmingham gastierte Jonathan Kelly regelmäßig beim Chamber Orchestra of Europe und spielte als Konzertsolist in Birmingham, Cardiff, Chicago, Helsinki und Wien. Im Sommer 2003 kam er als Solo-Oboist zu den Berliner Philharmonikern. Seitdem ist er auch Mitglied der Bläser der Berliner Philharmoniker.

Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis.