Dombrecht, Paul

Paul Dombrecht ist einer der angesehensten Oboisten Europas. Seinen Ruf erlangte er nicht nur als Dozent und Solist für moderne Oboe, sondern ebenso sehr durch seine Autorität im Gebiet der historischen Instrumente und der Interpretation alter Musik (18. und 19. Jahrhundert). 1989 gründete er das Orchester Il Fondamento, das sich vor allem der Aufführung alter Musik auf authentischen Instrumenten widmet. Seine wichtigsten Aufnahmen als Solist und Dirigent hat er bei Seon, Harmonia Mundi, Astrée, Opus 111, Accent und bei Vanguard Classic unter der Passacaille Collection eingespielt.

Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis.