×

Barenboim, Daniel

Daniel Barenboim, © Photo: Peter Adamik

Daniel Barenboims Leben findet mit einer Starbesetzung von musikalischen Schwergewichten auf verschiedenen Kontinenten statt und ist geschmückt mit herausragenden Leistungen und zahlreichen Auszeichnungen, Ehrungen und Preisen. Er wurde in Argentinien in eine russisch-jüdische Familie geboren. Seine Karriere begann er 1952 als Pianist mit einem internationalen Debut in Wien und Rom, bevor er sich seiner jetzigen Beschäftigung als Dirigent und Intendant zuwendete. Barenboim ist heute Leiter der Mailänder Scala, der Staatsoper Berlin und der Staatskapelle Berlin. Diese Ensembles hat er mit seinem unverkennbaren persönlichen Geschmack und Anspruch geprägt. Er ist besonders bekannt für seine Einspielungen von Mozarts und Beethovens Klaviersonaten, Mozarts Klavierkonzerten, Chopins nocturnes und zahlreichen Aufnahmen zusammen mit seiner Frau, der Cellistin Jacqueline du Pré.

  • Daniel Barenboim: Konzert in Madrid
Seite 1 / 1 1