×

Jacques Offenbachs Fantasio: Saisoneröffnung der Opéra Comique

Jacques Offenbach's Fantasio: Opéra Comique Season Opening

Im Augenblick gibt es für diese Veranstaltung keine Termine

Lassen Sie sich die Eröffnung der neuen Spielzeit der Opéra Comique in Paris nicht entgehen. Offenbachs lange vernachlässigtes Fantasio kommt auf die Bühne des Théâtre de Châtelet in einer Inszenierung von Thomas Jolly mit der Mezzosopranistin Maria Crebassa und dem Bass-Bariton Sébastien Bou.

Fantasio ist ein Student, der davon träumt, sein Leben zu ändern und beschließt, zum neuen Hofnarren zu werden. Bei ihrer Premiere 1872 in der Opéra Comique erlebte die Geschichte nur einen kleinen Erfolg und wurde zu Offenbachs Bedauern bald aus dem Repertoire verbannt. Er verarbeitete seine Partitur teilweise im heute weltberühmten Hoffmanns Erzählungen - die Originalpartitur von Fantasio wurde teilweise bei einem Brand in der Oper zerstört.

Thomas Jolly und Musikdirektor Laurent Campellone haben die Partitur rekonstruiert und bieten dem Publikum die Gelegenheit, diese opéra-comique zu entdecken, die auf dem gleichnamigen Stück des französischen Autors Alfred de Musset basiert. Lassen Sie sich dieses Musikereignis nicht entgehen.

Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis.