×
  • Stephansdom in Vienna

J. Haydn, The Creation: Stephansdom

Stephansdom, Wien - main

Samstag
05. Mai
20:30

J. Haydn, The Creation: Stephansdom

Stephansdom, Wien - main

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 55,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
55,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.
Freie Sitzplatzwahl
Freie Platzwahl innerhalb der gewählten Kategorie.
Lieferbedingungen der Tickets
Sie erhalten das e-Ticket sofort nach dem Kauf.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Samstag
05. Mai
20:30

J. Haydn, The Creation: Stephansdom

Stephansdom, Wien - main

Freie Sitzplatzwahl
Freie Platzwahl innerhalb der gewählten Kategorie.
Lieferbedingungen der Tickets
Sie erhalten das e-Ticket sofort nach dem Kauf.
Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 55,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
55,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Samstag
05 Mai
20:30

J. Haydn, The Creation: Stephansdom

Stephansdom, Wien - main

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 55,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
55,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.
Freie Sitzplatzwahl
Freie Platzwahl innerhalb der gewählten Kategorie.
Lieferbedingungen der Tickets
Sie erhalten das e-Ticket sofort nach dem Kauf.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Über die Veranstaltung

Joseph Haydn schrieb die Schöpfung innerhalb von zwei Jahren und sie sollte zu seinem bekanntesten und meistgespielten Werk werden! Unter der Leitung von Gerald Wirth, dem musikalischen Leiter der Wiener Sängerknaben, wurde das Meisterwerk von den weltweit angereisten ChorsängerInnen des Sing mit! Festivalchores in mehreren Workshops intensiv erarbeitet.

Wie getrieben von einer höheren Gewalt, schuf Haydn dieses elementare, groß angelegte Werk innerhalb von nur zwei Jahren und erkrankte völlig verausgabt kurz nach der Premiere schwer. Gewaltig und erhebend zugleich schildert der 66jährige Haydn den Schöpfungsakt und stellt das Lob Gottes in den Mittelpunkt.

Zunächst nur im kleinen Kreis vor der Wiener Aristokratie aufgeführt, fand schließlich die öffentliche Premiere am 19. März 1799 im alten Burgtheater statt und endete mit begeisterten Rufen: „Es lebe Papa Haydn! Es lebe die Musik!“.

Nach der Uraufführung erfolgte eine Rückübersetzung des Textes ins Englische und die Erstaufführung im Jahre 1800 im Londoner Covent Garden. Diese englische Version erklingt nun 215 Jahre nach ihrer Premiere im Wiener Stephansdom, jenem Dom, in dem Joseph Haydn einst als Sängerknabe erste musikalische Erfahrungen sammelte.

Der Stephansdom ist ein mehr als passender Ort für die Aufführung von Haydns wohl berühmtesten Werk, der Schöpfung, denn zwischen Josef Haydn und dem Dom besteht eine sehr enge Verbindung - der österreichische Komponist sang neun Jahre als Kapellknabe im Dom und heiratete hier auch seine Frau Anna Maria Aloysia.

Wichtiger Hinweis: In den Kat. 3 - 4 ist die Bühne nicht direkt einsehbar. Daher empfiehlt der Veranstalter für die beste Sicht die Kat. 1 - 2 zu wählen.

Programm

  • Haydn, Joseph
    'Die Schöpfung', Oratorium für Soli, Chor und Orchester
Programmänderung vorbehalten

Künstler

  • SingAkademie Niedersachsen (Chor)
  • Junges Philharmonisches Orchester Niedersachsen (Orchester)
  • Heinke, Claus-Ulrich (Dirigent)
  • Nawrath, Martina (Sopran)
  • Drake, Georg (Tenor)
  • Volpert, Markus (Bass)

Weitere Veranstaltungen im gleichen Zeitraum

  • Mozart Requiem: Stephansdom

    Sa 28 Apr 2018, 20:30

    Wien, Stephansdom