Graz, Österreich

Der große Konzertsaal im Komplex des Grazer Congress, der noch weitere Konzert‐ und Tagungsräume mit direktem Zugang zum Casino Graz beherbergt, wurde zwischen 1905 und 1908 nach einem Entwurf von Leopold Theyer erbaut. Der Saal ist mit reichem Stuck und vierzehn Komponistenportraits, ausgeführt in Grisaille von Julius Schmid verziert.

In diesem herrlichen Konzertsaal, der etwa 1.100 Personen fasst, finden u.a. die großen Konzerte des Musikvereins für Steiermark statt. Hier entstehen auch viele styriarte‐Plattenaufnahmen mit Nikolaus Harnoncourt, der die Akustik des Stefaniensaals ganz besonders schätzt.

Adresse

, Sparkassenplatz 4, 8010 Graz, Österreich, Google Maps

Weitere Veranstaltungstermine sind derzeit nicht verfügbar.

Gift card