Gewandhausorchester Leipzig: Konzert in Madrid

Andris Nelsons, © Photo: Marco Borggreve

Im Augenblick gibt es für diese Veranstaltung keine Termine

Das Gewandhausorchester Leipzig und Dirigent Andris Nelsons geben ein Konzert in Madrids Auditorio Nacional - mit Werken von Larcher, Mozart und Tschaikowsky.

Die glanzvolle Geschichte des Gewandhausorchesters reicht bis in die 1740er Jahre zurück, als eine private Gesellschaft mit dem Ziel gegründet wurde, Konzerte in den Salons von Leipzig zu geben. Das Orchester zählt heute zu den ältesten Ensembles seiner Art in Deutschland.

Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis.