Dvořáks Requiem: OBC & Kazushi Ono

Kazushi Ono, © Photo: Igor Cortadellas

Im Augenblick gibt es für diese Veranstaltung keine Termine

Das Sinfonieorchester Barcelona spielt zum ersten Mal Dvořáks majestätisches Requiem zusammen mit talentierten Solisten.

Dvořáks monumentales Meisterwerk der Romantik blickt hinter die Bibeltexte und reflektiert stattdessen über Leben, Tod und Menschlichkeit im Allgemeinen. Ruhige und zärtliche Passagen verbinden sich mit großartigen dramatischen Explosionen.

Künstler:

Kazushi Ono, musikalische Leitung
Sopran tbc
Gemma Coma-Alabert, Mezzosopran
Tenor tbc
José Antonio López, Bass-Bariton

Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis.