Rektorenpalast

, Kroatien

Als Relikt aus Dubrovniks mächtiger Vergangenheit, als Zentrum der Republik Ragusa, einer der herausragenden Seemächte des Mittelmeers, war der Rektorenpalast vom 14. bis 17. Jahrhundert Regierungssitz. Neben der Unterbringung des Rektors, Ragusas Äquivalent zu den venezianischen Dogen, beherbergte der Palast Ratssitzungen, die Stadtverwaltung, das Zeughaus und ein Gefängnis.

Ursprünglich ein gotischer Bau, erforderten die Verwüstungen von Natur und Mensch im Laufe der Jahrhunderte mehrere Rekonstruktionen. Das Gebäude vereint heute in eleganter Weise die Stile der Renaissance und des Barock mit seinem gotischen Skelett. Das anmutige Palastatrium, das heute das Kulturgeschichtliche Museum ist, bietet einen stimmungsvollen Rahmen für Konzerte während des jährlichen Sommerfestivals der Stadt.

Adresse

Rektorenpalast, Ul. Pred Dvorom 3, 20000 , Kroatien, Google Maps

Weitere Veranstaltungstermine sind derzeit nicht verfügbar.

Gift card