Die Italienerin in Algier: Gioacchino Rossini

Michele Mariotti, © PR

Im Augenblick gibt es für diese Veranstaltung keine Termine

Lassen Sie sich von Rossini in seiner phantasievollen Laune unterhalten. Ein wilder Wind aus dem Orient weht durch diese herrliche Partitur.

Komponiert in lediglich 27 Tagen, kommt in L'Italiana Rossinis beste Komik zum Zuge. Sprühender Witz und musikalische Feuerwerke erleuchten die Geschichte der widerspenstigen Isabella, die gegenüber dem törichten Bey Mustafà den Spieß umdreht, um ihren Geliebten Lindoro zu retten und ein glückliches Ende für alle zu erreichen.

Michele Mariotti leitet eine Besetzung von aufstrebenden Talenten und das Orchester des Teatro Comunale di Bologna.

Gesungen in Italienisch mit französischen Übertiteln

Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis.