Der Freischütz: Oper Leipzig

Der Freischütz: Oper Leipzig, © Photo: Ida Zenna

Im Augenblick gibt es für diese Veranstaltung keine Termine

Betrachten Sie Carl Maria von Webers 'Freischütz' aus einem neuen Blickwinkel in der Oper Leipzig: Regisseur Christian von Götz und Bühnenbildner Dieter Richter enthüllen die Angst und den Aberglauben einer Welt, in der Gott und der Teufel eine zentrale Rolle spielen.

Webers Oper erzählt eine gespenstische Geschichte über Versagensangst, Gesellschaftsnormen und das Recht des Einzelnen, sein Glück zu suchen. Der junge Förster Max weiß, dass sein Schicksal von seinen Schützenfähigkeiten abhängt. Um die Prüfung zu bestehen, schließt er einen Pakt mit dem Teufel.

Seite 1 / 3 1 2 ... 3