Debussys Pelléas et Mélisande: Théâtre des Champs‐Elysées

Paris, Théâtre des Champs-Élysées — Main Hall

Beste Sitzplätze Als Gutschein verschenken

Tickets auswählen

Gesamtpreis
$ 137

Über die Veranstaltung

François‐Xavier Roth dirigiert Debussys Pelléas et Mélisande, mit außergewöhnlichen Solisten in den Titelrollen: Bariton Stanislas de Barbeyrac und Sopranistin Patricia Petibon.

Debussys einzige vollendete Oper, die nach Maurice Maeterlincks symbolistischem Theaterstück entstand, erzählt die Geschichte eines Liebesdreiecks zwischen dem Prinzen Golaud, seinem Halbbruder Pelléas und der jungen und geheimnisvollen Mélisande. In der Prosa des Dichters fand Debussy die neue musikalische Sprache, die er suchte, um die Figuren 'natürlich' singen zu lassen. Pelléas et Mélisande" gilt als ein Meilenstein der Moderne in der Musik des 20. Jahrhunderts.

Gesungen auf Französisch mit französischen Übertiteln

 

Ein sicheres Erlebnis

Die Vorlage eines Gesundheitspasses ist erforderlich, um Zugang zum Théâtre des Champs‐Elysées zu erhalten.

Der Gesundheitspass liegt in Form eines QR‐Codes vor, den Sie in Ihre Tousanticovid‐carnet‐Anwendung importieren (Funktion "Scannen des QR‐Codes") oder von der Website Ameli.fr ausdrucken können. Zuschauer, die ihren Wohnsitz nicht in Frankreich haben, müssen ein schriftliches offizielles Gesundheitsdokument mit sich führen, bis ein europäisches System eingeführt ist.

*entweder eine vollständige Impfung 14 Tage nach der zweiten Injektion bei Impfstoffen mit doppelter Injektion (Pfizer, Moderna, AstraZeneca) 28 Tage nach der Injektion bei Impfstoffen mit einfacher Injektion (Janssen) 14 Tage nach der Injektion bei Impfstoffen, die Personen verabreicht wurden, die Covid hatten,
*oder ein negatives PCR‐ oder Antigentestergebnis, das weniger als 48 Stunden alt ist,
*oder ein positives RT‐PCR‐ oder Antigentestergebnis, das die Genesung von Covid bestätigt, das mindestens 15 Tage und weniger als sechs Monate alt ist.

Für internationale Kunden muss das schriftliche Gesundheitsdokument eine der drei oben genannten Bedingungen eindeutig belegen können (schriftlicher Nachweis eines negativen Tests oder ein offizielles Impfdokument aus Ihrem Land).

Zuschauern wird der Zutritt zum Veranstaltungsort verweigert, wenn sie die Bedingungen des Gesundheitspasses nicht einhalten.
Bitte beachten Sie, dass Sie zusammen mit diesem Gesundheitsnachweis auch einen Lichtbildausweis mitbringen müssen.
Wir bitten Sie, im Voraus anzureisen (1 Stunde vor Vorstellungsbeginn), da die Überprüfung der Pässe die Zutrittszeit zu den Räumen verlängern kann.

Weitere Informationen finden Sie auch unter: https://www.gouvernement.fr/info‐coronavirus/pass‐sanitaire

Gemäß den Richtlinien des Gesundheitsministeriums ist der Pass für Erwachsene und Kinder über 11 Jahren erforderlich.

Besetzung / Stab

Musikalische Leitung: François‐Xavier Roth
Les Siècles
Chœur Unikanti (Leitung: Gaël Darchen)

Mélisande: Patricia Petibon
Pelléas: Stanislas de Barbeyrac
Golaud: Sir Simon Keenlyside
Arkel: Jean Teitgen
Geneviève: Lucile Richardot
Yniold: Chloé Briot
Doktor: Thibault de Damas

Adresse

Théâtre des Champs-Élysées, 15, Avenue Montaigne, Paris, Frankreich — Google Maps

Gift card