• Schloss Dachau

Schloss und Hofgarten Dachau

Dachau, Deutschland

Das Dachauer Schloss auf dem Schlossberg von Dachau war Sommerresidenz der Wittelsbacher. Unter Herzog Wilhelm IV. und Albrecht V. wurde die damals dort befindliche Burg zu einem Schloss mit vier Flügeln ausgebaut.

Das heutige Schloss stellt nur einen Teil der ursprünglichen Anlage dar, da König Max Joseph I. drei der vier Flügel abreißen ließ, die durch die Einquartierung napoleonischer Truppen schweren Schaden genommen hatten. Lediglich der barocke Festsaaltrakt blieb erhalten.

Der Festsaal im Obergeschoss dient heute als Konzertsaal. Der Saal besitzt eine kunstvolle Holzdecke und gilt als einer der herausragendsten Säle aus der Renaissance nördlich der Alpen.

Termine

Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis.

Seating Information

Ceremonial Hall/ Festsaal, 600 Sitze

Schlossanlage/ Park, 600 Sitze