Cité von Carcassonne

Carcassonne, Frankreich

Die Cité von Carcassonne ist eine mittelalterliche Festungsstadt in der französischen Stadt Carcassonne im Département d'Aude. Die in der gallo-römischen Epoche erbaute Zitadelle ist umgeben von einer doppelten Mauer von drei Kilometern Länge und von insgesamt 52 Türmen durchsetzt. Die Stadt blickt auf eine 2500-jährige Geschichte zurück und hat Römer, Westgoten, Sarazenen und Kreuzritter erlebt. Die Zitadelle wurde Ende des 19. Jahrhunderts restauriert und zählt seit 1997 zum UNESCO Weltkulturerbe.

Termine

Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis.

Adresse

Cité von Carcassonne
1 Rue Viollet le Duc
11000 Carcassonne
Frankreich
See on Google Maps

Transport

Auto:
Aus der Richtung Toulouse oder Narbonne über die A 61 oder die Nationalstraße RN 113, Abfahrt Carcassonne Ouest oder Est.
Die historische Altstadt ist autofrei.
Gebührenpflichtige Parkplätze in fußläufiger Nähe.

Zug:
Von Paris Montparnasse mit dem TGV nach Toulouse. Umstieg auf den Regionalzug (TER) nach Carcassonne.

Seating Information

Cité de Carcassonne, 100 Sitze