×
  • Renaud Capuçon, © Photo: Ronald Knapp

  • Gérard Caussé, © Photo: David Arranz

  • Clemens Hagen, © Photo: Uta Süsse Krause

  • Concertgebouw Amsterdam, Recital Hall, © Photo: Hans Roggen

Capuçon, Caussé and Hagen: Beethoven and Mozart

Concertgebouw, Amsterdam - Recital Hall

Freitag
01. Jun
20:15

Capuçon, Caussé and Hagen: Beethoven and Mozart

Concertgebouw, Amsterdam - Recital Hall

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 60,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
60,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Freitag
01. Jun
20:15

Capuçon, Caussé and Hagen: Beethoven and Mozart

Concertgebouw, Amsterdam - Recital Hall

Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.
Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 60,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
60,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Freitag
01 Jun
20:15

Capuçon, Caussé and Hagen: Beethoven and Mozart

Concertgebouw, Amsterdam - Recital Hall

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 60,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
60,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Über die Veranstaltung

Violinist Renaud Capuçon is a frequent guest at the Concertgebouw. Today's program includes works by Beethoven and Mozart.

Renaud Capuçon (violin)
Gérard Caussé (viola)
Clemens Hagen (cello)

Ungefähre Spielzeit (min.): 140

Programm

  • Beethoven, Ludwig van
    Streichtrio in c-Moll op. 9 Nr. 3
  • Mozart, Wolfgang Amadeus
    Divertimento (Streichtrio) Es-Dur KV 563
Programmänderung vorbehalten

Künstler

  • Capuçon, Renaud (Violine)
    Renaud Capuçon begann mit 14 Jahren sein Studium bei Gérard Poulet und Veda Reynold und setzte es später bei Thomas Brandis und Isaac Stern fort. Schon bald vielfach ausgezeichnet, holte ihn Claudio Abbado 1997 als Konzertmeister zum Gustav Mahler Jugendorchester. Nach weiteren Preisen debütierte er 2002 bei den Berliner Philharmonikern unter Bernard Haitink und 2004 beim Boston Symphony Orchestra unter Christoph von Dohnanyi. Seither konzertiert er mit den weltweit renommiertesten Orchestern und Dirigenten wie etwa Semyon Bychkov, Christoph Eschenbach, Alan Gilbert, Daniel Harding und Robin Ticciati.

    Seine besondere Vorliebe für Kammermusik führte ihn mit einigen der bedeutendsten Instrumentalisten wie z. B. den Pianisten Martha Argerich, Hélène Grimaud und Daniel Barenboim, dem Bratscher Yuri Bashmet oder dem Cellisten Truls Mork zusammen. Auch bei den großen internationalen Musikfestivals ist Renaud Capuçon regelmäßig zu Gast und gründete vor einigen Jahren in seinem Heimatort Chambéry sein eigenes Festival.
  • Caussé, Gerard (Solist)
  • Hagen, Clemens (Solist)
    Cello

Weitere Veranstaltungen im gleichen Zeitraum