Cappella Amsterdam: Brahms' 'Ein deutsches Requiem'

Cappella Amsterdam, © Photo: Ronald Knapp

Im Augenblick gibt es für diese Veranstaltung keine Termine

Halten Sie einen Moment inne in der Hektik des Alltags und sinnieren Sie über das Unergründliche. Cappella Amsterdam präsentiert Brahms' hervorragendes deutschsprachiges 'Requiem' mit den Solisten Lenneke Ruiten und André Morsch.

Statt die liturgische Messe wählte Brahms Auszüge aus der Lutherbibel und übertrug sie in die Umgangssprache, wahrscheinlich beeinflusst durch die kürzlichen Verluste in seinem persönlichen Leben. Nach mehrmaliger Überarbeitung erlebte die Version mit Solosätzen für Sopran und Bariton, die zum Publikumsliebling wurde, ihre Premiere 1869 in Leipzig.

  • Verkauf bis 17. Okt 2018, 20:15

  • Verkauf bis 17. Okt 2018, 20:15

Seite 1 / 8 1 2 ... 8