• Faneuil Hall, Boston

Faneuil Hall

Boston, USA

Das Originalgebäude stammt aus dem Jahre 1742 und wurde ursprünglich als Markt- und Mehrzweckhalle für die Bewohner Bostons von Peter Faneuil errichtet. 1805 wurde die Faneuil Hal von Charles Bulfinch umgestaltet und im Jahre 1980 letztendlich die Heimat des Boston Classical Orchestra. Historische Persönlichkeiten wie Samuel Adams, Daniel Webster, sowie Susan B. Anthony sind in der Faneuil Hall aufgetreten.

Termine

Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis.

Adresse

Faneuil Hall
1 Faneuil Hall Square
02109 Boston
USA
See on Google Maps

Transport

Blaue Linie: Aquarium/Faneuil Hall

Grüne Linie: Government Center
Orange Linie: State Street oder Haymarket

Seating Information

Great Hall, 500 Sitze