Beethovenhalle Bonn

Bonn, Deutschland

Seit dem 8. September 1959 ist die Beethovenhalle — benannt nach dem berühmten Bonner Komponisten Ludwig van Beethoven — die Plattform für verschiedene Veranstaltungsformate.

Nach der Modernisierung und der Wiedereröffnung im September 1997 eröffnet das Raumangebot der Halle noch mehr Möglichkeiten. Je nach Anforderung finden 90 bis 2.000 Menschen Platz in den Räumlichkeiten. Ob Musik, Messe oder Festveranstaltung — der Veranstaltungsort direkt am Rhein ist das flexible Konzept für unterschiedliche Ereignisse.

Adresse

Beethovenhalle Bonn, Wachsbleiche 16, 53111 Bonn, Deutschland, Google Maps

Weitere Veranstaltungstermine sind derzeit nicht verfügbar.

Gift card