• Rudolf-Oetker-Halle

Rudolf-Oetker-Halle

Bielefeld, Deutschland

Mit ihrer anerkannt hervorragenden Akustik und einer einzigartigen Architektur gilt die 1930 eingeweihte Rudolf-Oetker-Halle als eine der schönsten Konzerthallen Europas. Neben Musikveranstaltungen und der alljährlichen Durchführung des Internationalen Tanzfestivals empfiehlt sich die Oetker-Halle auch für Tagungen, Kongresse und Vorträge.

Der große Saal verfügt während der Übergansspielzeiten des Musiktheaters Bielefeld von 2004 bis 2006 über 1200 Plätze in fester Reihenbestuhlung und eine große Bühne mit Traversensystem. Der kleine Saal bietet 300 qm Gesamtfläche mit kleinerer Bühne. Großzügig angelegt bieten Foyer, Wandelgänge und Nebenräume Platz für Empfänge, Ausstellungen und Repräsentationen aller Art.

Termine

Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis.

Seating Information

Großer Saal, 1200 Sitze

Kleiner Saal, 500 Sitze