Berliner Residenz Konzerte: W.A. Mozart und J. C. Bach, Orangerie Berlin

In den Frühlingsmonaten präsentiert das Berliner Residenz Orchester traditionell abwechslungsreiche Mozart‐Programme.

Freuen Sie sich in dieser Saison auf ein Konzerterlebnis rund um die musikalische Freundschaft zwischen Wolfgang Amadeus Mozart und Johann Christian Bach. Bereits im Alter von acht Jahren lernte das Wunderkind W.A. Mozart in London Johann Christian Bach und dessen beeindruckende Kompositionen kennen. Mozart begann auf Wunsch seines Vaters, den präzisen und gleichzeitig äußerst galanten Stil des jüngsten Bach‐Sohnes zu studieren – er wurde dadurch in seinen eigenen Kompositionen stark vom „Londoner Bach“ inspiriert und hegte eine wahrhafte Hochachtung für ihn.
Während J.C. Bach als der „Erfinder“ der Wiener Klassik gilt, entwickelte W.A. Mozart diese weiter und machte sie bis in unsere Zeit hinein unsterblich.
Im Orangeriegarten mit seiner frühlingshaften Atmosphäre spielt das Berliner Residenz Orchester für Sie u.a. Mozart ́s Sinfonie Nr.1 Es‐Dur und J.C. Bach ́s Londoner Sinfoniette Nr.2. Lassen Sie sich verzaubern und tauchen Sie mit allen Sinnen in die Welt der Klassik ein.

Weitere Veranstaltungstermine sind derzeit nicht verfügbar.

Gift card