Akademie der Künste

Berlin, Deutschland

Die Akademie der Künste in Berlin widmet sich seit dem 1. Januar 2004 der Förderung der Bildenden Kunst, der Baukunst, der Musik, der Literatur, der Darstellenden Kunst sowie der Film- und Medienkunst. Die Akademie ist eine internationale Gemeinschaft von Personen, die sich um die Künste verdient gemacht oder die zur Kunst ihrer Zeit beigetragen haben. Zu ihrem Präsidenten wählte am 29. April 2006 die Mitgliederversammlung den Heidelberger Graphiker Klaus Staeck.

Termine

Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis.

Seating Information

Main Hall, 300 Sitze