Ballet de l‘Opéra de Paris: Les Ballets Russes in der Alhambra

Im Augenblick gibt es für diese Veranstaltung keine Termine

Das Ballett der Pariser Oper darf bei einem Festival mit solch französischem Geschmack nicht fehlen.

Im Gedenken an die reiche Geschichte des Festivals zollen die Protagonisten und Solisten dem Auftritt des Ballets Russes in Granada 1918 Tribut und beleben die Porträts von Diaghilevs Kompanie in den Kostümen für Sheherazade in der Alhambra. Neben der Wiederaufnahme der klassischen Choreografien von Nijinsky, Nurejew und Fokine ist ebenfalls die Weltpremiere der Choreografie The Prodigal Son von Simone Valastro mit Musik Prokofjews zu erleben.

Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis.