×
  • Ton Koopman, © DR

  • Chapelle Royal, Château de Versailles

Bachs Johannes-Passion: Château de Versailles

Schloss Versailles, Versailles - Chapelle Royale

Sonntag
18. Mär
17:00

Bachs Johannes-Passion: Château de Versailles

Schloss Versailles, Versailles - Chapelle Royale

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 130,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
130,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.
Sitzplan anzeigen
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Sonntag
18. Mär
17:00

Bachs Johannes-Passion: Château de Versailles

Schloss Versailles, Versailles - Chapelle Royale

Sitzplan anzeigen
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.
Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 130,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
130,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Sonntag
18 Mär
17:00

Bachs Johannes-Passion: Château de Versailles

Schloss Versailles, Versailles - Chapelle Royale

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 130,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
130,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Über die Veranstaltung

Ton Koopman dirigiert das Amsterdam Baroque Orchestra in Bachs Johannes-Passion auf der Bühne der Königlichen Kapelle von Versailles.

Ungefähre Spielzeit (min.): 135

Programm

  • Bach, Johann Sebastian
    Johannes-Passion, BWV 245
Programmänderung vorbehalten

Besetzung / Stab

Yetzabel Arias Fernandez Sopran
Maarten Engeltjes Kontratenor
Tilman Lichdi Tenor
Klaus Mertens Bass-Bariton

Amsterdam Baroque Orchestra
Ton Koopman Leitung

Künstler

  • Engeltjes, Maarten (Solist)
    countertenor
  • Lichdi, Tilman (Sänger/in)
  • Mertens, Klaus (Solist)
  • Amsterdam Baroque Orchester (Orchester)
  • Koopman, Ton (Dirigent)
    Ton Koopman wurde 1944 in Zwolle geboren. Er studierte Orgel, Cembalo und Musikwissenschaft in Amsterdam und wurde in beiden Instrumenten mit dem Prix d’Excellence ausgezeichnet. Von Beginn seines Studiums an standen für ihn authentische Musikinstrumente und die historische Aufführungspraxis im Mittelpunkt. Noch vor dem Ende seines Studiums stellte Ton Koopman die Weichen für eine Karriere als Dirigent und spezialisierte sich auf Musik des siebzehnten und achtzehnten Jahrhunderts: Fasziniert von dem Barock-Zeitalter, gründete er im Jahr 1969, erst fünfundzwanzigjährig, sein erstes Barock Orchester, 1979 schließlich das Amsterdam Baroque Orchestra, dem 1993 der Amsterdam Baroque Choir folgte.

Weitere Veranstaltungen im gleichen Zeitraum

  • Mozart: Requiem in Versailles

    So 11 Mär 2018, 17:30

    Versailles, Schloss Versailles
  • Schütz und Schein in Versailles

    Fr 23 Mär 2018, 20:00

    Versailles, Schloss Versailles
  • Bach-Motetten in Versailles: Les Arts Florissants

    So 25 Mär 2018, 17:30

    Versailles, Schloss Versailles