Alisa Weilerstein: Elgars Cellokonzert

Alisa Weilerstein, © Photo: Decca / Harald Hoffmann

Im Augenblick gibt es für diese Veranstaltung keine Termine

Tauchen Sie in die leidenschaftliche Musik und zutiefst beschauliche Natur von Elgars ikonischem Cellokonzert ein. Die junge und bereits weltberühmte Alisa Weilerstein konzertiert mit dem Ulster Orchestra unter der Leitung ihres Ehemannes, dem berühmten venezuelischen Dirigenten Rafael Payare.

Dem Spätwerk Elgars war nicht sofortiger Erfolg beschert. Zu Popularität verhalf dem Concerto ein anderes Ehepaar - Daniel Barenboim und Jacqueline du Pré - in den 1960ern. Seither ist es zu einem zentralen Werk des Cellorepertoires geworden und Weilersteins Aufnahme - mit Barenboim höchstpersönlich - wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Schostakowitschs 5. Sinfonie wurde im Kontrast dazu im zarten Alter von 19 Jahren komponiert und war von Beginn an ausgesprochen populär - ihre unerwarteten Tiefen und ihre unvorhersehbaren Wendungen sichern ihr einen festen Platz im sinfonischen Repertoire.

  • Verkauf bis 16. Jul 2018, 17:45

  • Verkauf bis 16. Jul 2018, 20:00

  • Verkauf bis 16. Jul 2018, 20:00

Seite 1 / 15 1 2 ... 15