Gil Shaham spielt Tschaikowski: Orchestra de Paris

Gil Shaham, © Photo: Luke Ratray

Im Augenblick gibt es für diese Veranstaltung keine Termine

Der Ausnahmegeiger Gil Shaham ist der Starsolist in Tschaikowskis emotionalem Violinkonzert in D-Dur.

Unter der Leitung des Dirigenten Manfred Honeck spielt das Orchestre de Paris Lutoslawskis Konzert für Orchester und Dvořáks strahlende Fantasie über Rusalka, die von Honeck persönlich arrangiert wurde.

Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis.