Adès dirigiert Adès: Stephen Isserlis, Nicolas Hodgens, Britten Sinfonia

Steven Isserlis, © Photo: Satoshi Aoyagi

Im Augenblick gibt es für diese Veranstaltung keine Termine

Ergreifen Sie die Gelegenheit, einen der großen Namen der zeitgenössischen Klassik mit seinem eigenen Werk zu erleben. Der Cellist Stephen Isserlis und der Pianist Nicolas Hodges treten mit Thomas Adès und der Britten Sinfonia im Concertgebouw auf.

Adès' Lieux retrouvés hat sich als immens erfolgreich erwiesen - das virtuose Werk für Violoncello und Klavier erlebt seine niederländische Premiere in diesem Konzert neben den 'Three Studies from Couperin' des Komponisten. Ebenfalls erlebt das Klavierkonzert des irischen Komponisten George Barry seine Erstaufführung in einem niederländischen Konzertsaal. Prokofjews 'Klassische' Sinfonie und Strawinskis 'Zwei Suiten für kleines Orchester' bieten ein Vorspiel und eine Einführung in die Inspiration für die folgende Klangwelt.

  • Verkauf bis 16. Jul 2018, 17:45

  • Verkauf bis 16. Jul 2018, 20:00

  • Verkauf bis 16. Jul 2018, 20:00

Seite 1 / 15 1 2 ... 15